Mein früherer Sufi-Lehrer sprach sehr gut Deutsch, hatte aber hin und wieder einige sehr lustige Formulierungen. So empfahl er uns einmal in einem Seminar, wir sollten über unsere Schränke springen. Gemeint war: unsere Schranken überwinden. 😉 

In den letzten 2 Tagen bin ich gleich zwei Mal über meinen Schränke gesprungen. Bis zum Hals in Arbeit habe ich mich dennoch mal wieder zu einer OnlineTechnik-Challenge bei Frank Katzer angemeldet und habe abends nach der Arbeit noch meine Aufgaben gemacht. Vor denen hatte ich großen Schiss und sie seit Monaten (oder noch länger?) vor mir her geschoben und fröhlich verdrängt. Nämlich Audio- und Videoaufnahmen zu machen. Und nun „hüpf“ über die Schranken!

Ich habe mein erstes Audiogramm gemacht (eine Audiodatei, die aussieht wie ein Video) und ein Video auf einer mir gänzlichen fremden Plattform. Hüpf. Hüpf.

Und was soll ich sagen?
Es macht irren Spaß! Ich war megastolz, mich durchfluteten Glückshormone, ich war lebendig und wach, obwohl es spät nach einem 8-stündigen Arbeitstag war.

Daher meine Frage an Sie?

Wo gibt es etwas, das Sie schon ewig machen oder lernen wollen?  Was Sie aber ebenso konsequent verschieben wie ich das Thema „Video“?

  1. Schauen Sie ehrlich hin, was Ihr Thema ist.
  2. Fassen Sie sich ein Herz und machen Sie es einfach! Ja, einfach. Ohne groß nachzudenken, soll ich oder soll ich nicht. Denn dann finden Sie die nächsten 10 Ausflüchte, warum es jetzt nicht geht. Das können wir ja prima. 😀 

Sondern schauen Sie stattdessen, wo Sie Hilfe und Anregungen finden können, wenn Sie nicht wissen, wie es geht. Oder probieren Sie es einfach aus.

Kleiner Tipp

Es gibt zu fast jedem Thema Anleitungsvideos bei YouTube.
Oder stöbern Sie bei Facebook. Vielleicht gibt es eine Gruppe dazu oder Sie finden eine Spezialistin für Ihr Thema, die Ihnen  zeigen kann, wie es geht.

Kleines Beispiel

 

Als mein bisheriges Kontaktmanagementsystem nicht mehr nutzbar war, suchte ich eine kurzfristige Lösung, um meine Rechnungen zu schreiben. Bei You Tube fand ich diverse Tipps, wie ich aus einer Excel-Tabelle meine Rechnung erstellen kann. (Excel gehört nicht zu den Dingen, die ich gut beherrsche J).

Also, was lässt Ihr Herz klopfen und Sie bibbern? Das Sie gleichzeitig aber einen Schritt vorwärts bringen würde?

schranken überwindenLassen Sie uns gemeinsam über Schränke springen 😆 !

Schreiben Sie gerne in den Kommentar, was Ihr aktueller Schrank ist.

P.S.
Eine positive Nebenwirkung, die auch auf anderes ausstrahlt:
Wie so oft habe ich hierbei wieder festgestellt, dass es gar nicht soo schwierig und unüberwindlich ist wie ein riesiger Berg. Es ging nämlich erstaunlich schnell. Sicher gibt es noch etwas nachzubessern, aber es ist nicht so aufwändig, wie ich es mir vorgestellt hatte – und daher erst gar nicht angefangen hatte.

Kreativ-Newsletter

Kreativ-Newsletter

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Yoga am PC und im Büro

Ja, ich möchte die Yoga-Übungen für's Büro erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.