Wiederholungs-Wettspiel

Dieses Spiel setze ich gerne am Morgen eines Seminartages ein, um die Themen des Vortages zu wiederholen.

Mit einem Gruppenaufteilungsspiel werden Gruppen gebildet (bei 15 Teilnehmer 4 Gruppen), die sich möglichst weit auseinander setzen sollen. Außerdem lasse ich leise Musik im Hintergrund laufen und bitte die Teilnehmer, möglichst leise zu sprechen, damit niemand beim anderen lauschen kann.

Verlauf

Die Gruppen bekommen 2 Minuten Zeit, um so viele Begriffe wie möglich zu notieren und zwar: alle Methoden, Übungen und Themen, die wir am Vortrag gemacht oder angesprochen haben.
Dann stelle ich die Stopp- Uhr und sage los.

Nach den 2 Minuten kommen alle wieder in den Stuhlkreis und jede Gruppe zählt ihre Worte, die Zahlen werden am Flipchart notiert.

Die Gruppe mit den wenigsten Worten beginnt.
Einer liest langsam nacheinander die Begriffe vor, die anderen schauen, ob sie die gleichen notiert haben. Wenn ja, müssen sie laut rufen und alle müssen den Begriff streichen.
Danach macht die nächste Gruppe weiter und liest die noch übrig gebliebenen Begriffe vor usw.

Wenn irgendein Begriff genannt wird, wo ein Teilnehmer nicht mehr weiß, was das war, dann muss er nachfragen. Die Gruppe muss ihn dann erklären.
Dieser Teil ist wichtig, da es ja um eine wirkliche Wiederholung gehen soll.

Auf diese Art kommen doch sehr viele Methoden und Themen noch einmal zur Sprache und den Teilnehmern wird oft noch einmal bewusst, wie viel sie am Vortag schon gemacht haben.

Kreativ-Newsletter

Kreativ-Newsletter

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Yoga am PC und im Büro

Ja, ich möchte die Yoga-Übungen für's Büro erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.