Zauberwelt der Suggestopädie

Zauberwelt der Suggestopädie

Juli 2010, 49,90 EUR.
384 Seiten und zusätzlich noch zahlreiche Online-Ressourcen

Suggestopädie ist ein bestechend einfaches und dabei hoch komplexes, stets jedoch wirksames Planungs- und Durchführungsinstrument fürs Training mit faszinierend vielen praktischen Anwendungsmöglichkeiten. So fasst es die Autorin Zamyat M. Klein zusammen.
Nach über 30 Jahren als Trainerin ist Suggestopädie für sie zur zweiten Haut geworden. Sie beschreibt, wie sie Suggestopädie erlebt, sie zielführend einsetzt, und zwar für jede Art Training, jede Zielgruppe, jede Branche. Undogmatisch, praktisch und auf der Höhe der Zeit.

Beschreibung

Kapitel I
Sesam öffne dich – Einleitung

1. Liebe auf den ersten Blick Meine Geschichte mit der Suggestopädie

2. Suggestopädie- ein schreckliches Wort für eine wunderbare Sache

3. Die kleinen Unterschiede – Ein Vergleich mit anderen Ansätzen

Kapitel II
Der fliegende Teppich – Was ist Suggestopädie?

1. Suggestopädie auf Reisen- Der Weg von Bulgarien über die USA nach Deutschland        

2. Laufen Sie im Kreis herum, das regt den Kreislauf an- Der Suggestopädische Kreislauf      

3. Ungewöhnliche Zutaten- Wirkfaktoren und Elemente

Kapitel III
Der Gewürz-Bazar – Elemente und Methoden der Suggestopädie 

1. Rhythmus bestimmt das Leben – Rhythmisierung                                             

2. Von Sinnen oder mit allen Sinnen?-Multisensorik

3. Die Schlange Kaa– Suggestion und Desuggestion                                                       

4. Wo man singt… Der Einsatz von Musik                                                                   

5. Mit Beethoven und Bach – Lernkonzerte

6. Freut euch des Lebens- auch im Training –Energieaufbauübungen  

7. Lernen im Schlaf? – Entspannungselemente

8. Das kann ich mir vorstellen – Visualisierung

9. Wenn sie werden wie die Kinder- Infantilisierung

10. Ich wär’ jetzt mal…– Identitätswechsel

Kapitel IV
Der Schleiertanz – Seminarkonzepte nach dem suggestopädischen Kreislauf

1. Multisenso – Ein klassischer suggestopädischer Kreislauf zum Thema „Lerntypen“

2. Jambo bibi! – Ein suggestopädischer Kreislauf für Sprachunterricht

3. Es geschah am hellichten Tag – Suggestopädische Phasen während eines Seminartages

Kapitel V
Die Handelskarawane – Suggestopädie in Unternehmen

1. Bausparmärchen und ein Museum für Kundeberatung

2. Kreditberatung mit Rumpelstilzchen

3. Durch den Dschungel der Buchführung

4. Mit Bildern und Bauklötzchen im Automotive- Bereich

5. Kreative Banken- Trainer

6. Weitere Praxisbeispiele

Marmor, Stein und Eisen bricht: Kundenfreundlichkeit mit Ankern 

Spielende EDV- Programmierer und Administratoren

Kapitel VI
Café Oriental  – Suggestopädisch Trainieren im Internet

1. Suggestopädie geht Online – Online- Seminare, Webinare & Co.

2. Social Media – Weblogs, Twitter & Co.

Anhang

Danksagung
Link-Listen
Literatur
Stichwortverzeichnis

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Zauberwelt der Suggestopädie“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .

Kreativ-Newsletter

Kreativ-Newsletter

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Yoga am PC und im Büro

Ja, ich möchte die Yoga-Übungen für's Büro erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.

Liste der Persönlichkeiten

Ja, ich möchte die Liste der Persönlichkeiten erhalten und melde mich damit auch zum wöchentlichen Kreativ-Newsletter an.

Schau jetzt in deinen E-Mail Posteingang.